Willkommen

maxzander-header


Neuer Vortrag am 10.03. in Schleiden/Gemünd

Die Geschichte der Menschheit und die Bedeutung des Menschen im Kosmos

Gibt es einen besonderen Grund warum wir Menschen auf der Erde leben?
In der Wissenschaft wird behauptet, dass die Lebensvoraussetzungen auf der Erde etwas Einmaliges sind. Zur Evolutionstheorie werden immer mehr kreationistische Modelle populär. Dazu kommen noch viele spirituelle und philosophische Theorien. Doch viele dieser Modelle können derzeit keine tiefgreifenden Antworten bieten. Warum fragt man nicht einfach diejenigen, die von Anfang an dabei gewesen sind? Noch bevor es Raum und Zeit nach unserem Verständnis überhaupt gab…

Max Zander erzählt die Geschichte der Erde und der Menschheit aus der Perspektive verschiedener nicht physischer verkörperter Wesenheiten.
Es werden Fragen beantwortet, die heute noch zu den großen Rätseln der Wissenschaft zählen. Die Perspektive der Wesenheiten bietet eine völlig neue Möglichkeit die Geschichte „Mensch“ von einer kosmischen Seite kennen zu lernen. Viele Jahre hat sich Max mit unterschiedlichen energetischen Wesenheiten beschäftigt und von ihnen gelernt. Am Vortragstag erzählt er von diesem Wissen und berichtet von seinen persönlichen Erfahrungen.

Veranstalter: Arbeitskreis für Geobiologie Rheinland e.V.
Adresse: Kurhausstraße 5, 53937 Schleiden
Beginn 14 Uhr

 

 

Thema Gesundheit:

Auf dieser Seite stelle ich meine eigene Forschung zu verschiedenen Themen im Gesundheitsbereich vor.
Nach dem Dr. Norbert Fenten seinen Körper verlassen hatte, entwickelte ich meine eigene Forschung in diesem Themenfeld weiter, dabei geht es darum, die Ursache von Krankheiten aus medizinischer und aus feinstofflicher Sicht zu erfassen. In meinen Recherchen und Forschungen sammle ich Informationen, die ich  in meinen Vorträgen und auf dieser Homepage vorstelle.

Wie sieht meine Forschung aus?

Literaturrecherchen im Bereich Medizin und Gesundheit. Gespräche und Zusammenarbeit mit Experten. Feinstoffliche Betrachtung mit Energetikern, Heilern, Radiästheten und Medien. Der Recherchebereich umfasst neben der klassischen Sichtweise der Medizin,  auch die Energiemedizin, Bioenergetik, Vedische Medizin, Chinesische Medizin usw.

Mein persönlicher Forschungsschwerpunkt liegt in der feinstofflichen Betrachtung der Ursache von Krankheiten und den dazugehörigen energetischen und seelischen Aspekten.